Beste glutenfreie Vanillekipferl – vegan und maisfrei

Beste glutenfreie Vanillekipferl – vegan und maisfrei

 

glutenfreie vanillekipferl
Rezept drucken Für meine Sammlung
0 von 0 Bewertungen

Beste glutenfreie Vanillekipferl - vegan und maisfrei

Diese glutenfreien Vanillekipferl sind zart und unglaublich lecker. Sie zerfallen im Mund. Ich habe Rezepte mit Eiern getestet und ich bleibe trotzdem bei diesem Rezept. Wenn du keine Eier und Mais verträgst, hier ist DEIN Rezept.
Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

  • 280 g Smartmehl 1zu1
  • 210 g Margarine - oder Butter
  • 100 g gemahlene Mandel
  • 70 g Zucker
  • 2 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zu verziehen

  • 50 g Puderzucker

Anleitungen

  • Teig herstellen:
    Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf vom Thermomix oder Mixer geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Bitte keine Puderzucker verwenden.
  • Restliche Zutaten dazugeben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. 
  • Teig auf eine Teigunterlage geben, kurz kneten und zu einer Kugel formen.
  • Den Teig in Folie wickeln und 2 Stunden kaltstellen.
  • Backofen vorbereiten:
    Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Backpapier auf das Backblech legen.
  • Teig bearbeiten:
    Teig auf der Teigunterlage teilen und aus jeder Hälfte eine Rolle formen. Gleich dicke Scheiben scheiden ( ca. 15-17 g)
    Kipferl formen und auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
  • Plätzchen backen:
    Bei 160°C Umluft 12-15 min. hell braun backen.
  • Warme Vanillekipferl mit Puderzucker (mit dem Streufix) bestreuen.
  • Kipferl einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Gutes Gelingen ❤️

    Schreibe einen Kommentar

    Recipe Rating