Glutenfreie Hamburger Brötchen (maisfrei)

Hamburger Smartbrötchen

Gericht: Thermomix
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 7
Autor: Jessica Reiniger
Druck

Zutaten

  • 300 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 15 g Agavendicksaft
  • 1 Ei
  • 15 g Oliven Öl
  • 300 g Smartmehl Brötchen
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Essig
  • Für die Oberfläche : 1 Ei und Sesamkörner

Zubereitung

  • Hefe aktivieren: Milch, Hefe und Agavendicksaft mischen und stehenlassen, bis die Hefe Aktivität zeigt und kleine Bläschen zu sehen sind. (Thermomix: Milch, Hefe und Agavendicksaft in den Mixtopf geben und 2 min / 37° Grad / Stufe 1 einstellen. Vorsicht im Sommer, da bitte nur 1 min.)
  • Restliche Zutaten zur Hefe-Wasser-Mischung dazugeben und in der Küchenmaschine so lange kneten bis ein homogener Teig entstanden ist (ca. 5-7 Minuten). (Thermomix: restliche Zutaten in den Mixtopf dazugeben und 5 min kneten.)
  • Teig aus der Rührschüssel nehmen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben.
  • Mehrfach von allen Seiten nach innen falten und leicht flachdrücken.
  • Sechs-Sieben Teiglinge abstechen (jeweils ca 90 g) und mithilfe von leicht bemehlten Händen die Teiglinge rund formen.
  • Brötchen 30 Minuten im Backofen bei ca 40 C gehen lassen. (1. vorheizen auf 50°C, 2. ausschalten, 3. Ca ½ Tasse kochendes Wasser auf den Backofenboden gießen).
  • Teiglinge aus dem Backofen nehmen. Backofen auf 240 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mitvorheizen; das Backblech in unterste Schiene schieben, darauf wird später kochendes Wasser gegossen.
  • Teiglinge mit verquirltem Ei bepinseln und mit Sesamkörner bestreuen.
  • Wenn der Backofen die Temperatur erreicht hat, Backblech in den Ofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf das untere Backblech gießen und die Tür schnell wieder verschließen.
  • Ca. 10-15 Minuten backen, bis die Brötchen eine schöne Farbe bekommen haben und sich eine Kruste gebildet hat (siehe Krustentest in Smart-Methode zum Brötchenbacken).
  • Krustentest durchführen und falls bestanden, Temperatur auf 200 °C senken, Brötchen mit Backpapier abdecken und weitere 25 Minuten backen.
  • Auf einem Kuchengitter oder Backrost vollständig auskühlen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.