Glutenfreie Spätzle (maisfrei)

 

Glutenfreie Spätzle von Simone (maisfrei)

Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Zubereitungszeit: 3 Minuten
20 Minuten
Arbeitszeit: 6 Minuten
Portionen: 6
Autor: Simone Wohlfahrt
Glutenfreie Spätzle selbst zu machen ist so einfach und schnell. Ein Dank geht an Simone Wohlfahrt für das wundervolle Rezept. Das tolle an diesem Rezept ist, dass es maisfrei ist und ohne Bindemittel auskommt. Und das schmeckt man!
Rezept drucken

Zutaten

Optional

  • Etwas Sprudelwasser falls notwendig

Anleitungen

  • Teig herstellen:
    Alle Zutaten so lange schlagen bis der Teig homogen aussieht. Falls der Teig zu dick ist, könnt ihr etwas Sprudelwasser dazu geben. Den Teig 25 Min. ruhen lassen.
  • Topf vorbereiten:
    Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Salz nach Wunsch hinzugeben.
  • Spätzle kochen: 
    Den Teig könnt ihr entweder mit einer Spätzlepresse oder Spätzlehobel in das kochende Salzwasser drücken bzw. streichen. Die Spätzle sind fertig, wenn sie oben schwimmen.

Guten Gelingen und viel Spaß beim Nachkochen!

    Notizen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.