Glutenfreies Quark-Milch Brot (maisfrei)

Glutenfreies Quark-Milch Brot (maisfrei)

 

quark brot
Rezept drucken Für meine Sammlung
4.5 von 4 Bewertungen

Glutenfreies Quark-Milch Brot (maisfrei)

Knusprige Kruste, weiche und fluffige Krume. Das perfekte glutenfreies Brot!
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 15 Min.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: vegan
Keyword: maisfrei, vegan
Portionen: 800 g

Zutaten

Hefevorteig

  • 300 g Wasser - lauwarm
  • 125 g Quark
  • 75 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 20 g Zuckerrübensirup - 15g Zucker oder Honig

Für das Falten und Formen

Anleitungen

  • Backofen vorbereiten:
    Backofen auf 240°C Umluft vorheizen. Temperatur mit Ofenthermometer überprüfen. Rost auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben.
  • Hefevorteig herstellen:
    Wasser, Quark, Milch, Hefe und Zuckerrübensirup miteinander verrühren 15. Min stehen lassen bis die Hefe Aktivität zeigt. Im Thermomix die Zutaten 2 Minuten/ 37°C/ Stufe 2 verrühren.
  • Hauptteig herstellen:
    Val and Pri Grund-Mix Brot, Hirsemehl und Traubenkernmehl und Salz vermengen. Den Hefevorteig und Essig zu der Mehlmischung dazugeben und zu einem glatten homogenen Teig kneten. Im Themomix  5 Min. auf Teigstufe. In der Küchenmaschine 8 Min. auf mittelere Stufe. Mit dem Handrührer 15 Min. auf höchster Stufe
  • Teig bearbeiten:
    Teig auf der mit Reismehl Extra Fein bemehlten Teigunterlage falten, zu einem schönen Brotlaib verarbeiten und in einen Bräter mit Deckel z.B. Zaubermeister oder Ofenmeister legen. Oberfläche des Teiges mit Wasser besprühen, bemehlen und mit einem scharfen Messer die Oberfläche nach Wunsch einritzen.
  • Brot backen:
    Bei 240°C Umluft im vorgeheizten Ofen für ca. 40 Min. im geschlossenen Bräter backen. Temperatur auf 220°C reduzieren und 30 Min. weiter backen. Dann den Deckel abnehmen und die Ofentür für ein paar Sekunden öffnen. Ofentür wieder schließen, Temperatur auf 200°C herunter drehen und nach Wunsch weiter backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist. Klopftest und Grifftest durchführen und falls beide bestanden wurden, das Brot aus dem Bräter nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating