Jessicas Flocken Brot mit Traubensaft

Jessicas Flocken Brot mit Traubensaft

Rezept drucken Für meine Sammlung
0 von 0 Bewertungen

Jessicas glutenfreies Brot mit Traubensaft und Flocken (maisfrei, vegan)

Autor: Jessica Reiniger

Zutaten

Anleitungen

Backofen vorbereiten:

  • Backofen auf 240°C Umluft vorheizen. Temperatur mit Ofenthermometer überprüfen.
  • Rost auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben.

Hefevorteig herstellen:

  • Wasser, Hefe und Traubensaft miteinander verrühren und abgedeckt 15. Min stehen lassen, im Thermomix 2 Minuten/ 37°C/ Stufe 2.

Hauptteig herstellen:

  • Smartmehl Brot, Flocken, Traubenkernmehl und Goldleinmehl vermengen.
  • Mehlmischung und die restlichen Zutaten zum Hefevorteig dazugeben und 5 Min. auf Teigstufe kneten.

Teig bearbeiten:

  • Den Teig falten und zu einem schönen Laib formen.
  • In einen bemehlten Bräter mit Deckel geben, die Oberfläche gut bemehlen und einschneiden.

Brot backen:

  • Bei 240°C Umluft im vorgeheizten Ofen (bitte Temperatur mit einem Thermometer überprüfen) für ca. 40 Min. im geschlossenen Zaubermeister backen.
  • Temperatur auf 220°C herunter drehen und 30 Min. weiter backen. Dann den Deckel abnehmen, die Ofentür ein paar Sekunden offen halten.
  • Ofentür schließen, Temperatur auf 190°C einstellen und nach Wunsch 15 Min. weiter backen.
  • Klopftest durchführen und bei Bestehen das Brot aus dem Topf nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Genießen:

  • Erst anschneiden, wenn das Brot vollständig abgekühlt ist.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Nelly

    Hallo Jessica, warum wird in dem Rezept trotz Smartmehl Brot noch zusätzlich je 10g Traubenkernmehl und Goldleinmehl benötigt? Geht es auch ohne? Ich dachte das Smartmehl hat schon genügend Bindemittel?.
    Lg

  2. jreiniger

    Hi! Ja Smartmehl hat Bindemittel. Wir geben kein Bindemittel dazu. Traubenkernmehl und Goldleinmehl machen das Brot wertvoller und leckerer. Du könntest auch nur Smartmehl Brot und zwar denke ich 40g nehmen. Aber bitte aufpassen, dass der Teig nicht zu fest wird.oder zu weich wird.
    Liebe Grüße
    Jessica

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating