Jessica´s Lieblingsbrötchen (glutenfrei, maisfrei, schnell)

Jessica´s Lieblingsbrötchen (glutenfrei, maisfrei, schnell)

 

Jessica´s Lieblingsbrötchen

Gericht: schnell
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 11 Brötchen
Autor: Jessica Reiniger
Ich liebe diese Brötchen! Ich habe sie so oft gebacken und bin immer wieder begeistert. Die Form, Knusprigkeit, Fluffigkeit, Geschmack, das Aussehen - einfach alles passt.
Tipp von Jessica: Ihr könnt diese Brötchen auch auf Vorrat backen. Einfach fertig backen und dann in einer Tüte im Kühlschrank aufbewahren. Nach Bedarf aufbacken. Ich backe sie auf ca. 190°C für 5 Min. im Airfryer.
Rezept drucken

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen vorbereiten:
    Backofen auf 240 °C Umluft vorheizen. Zweites Backblech in die untere Schiene schieben, darauf wird später kochendes Wassen gegossen.
  • Hefe aktivieren: 
    Stilles Wasser, Buttermilch, Hefe und Apfelmus in den Mixtopf geben und im Thermomix 2 Min./ 37°C/Stufe verrühren oder mit einer Küchenmaschine durchmischen und stehen lassen, bis die Hefe Aktivität zeigt.
  • Hauptteig herstellen:
    Restliche Zutaten zur Hefemischung dazugeben und 5 Min. kneten. Ohne Thermomix bitte länger kneten
  • Teig bearbeiten:
    Teig aus dem Mixtopf nehmen und auf der Arbeitsfläche kurz falten und in Form eines Laibs bringen. Teig in 11 Teiglinge (je ca. 90 g) teilen und mithilfe von Mehl länglich und rund formen. Teiglinge mit Wasser besprühen, nach Wunsch einschneiden, bemehlen und aufs Backblech legen.
  • Brötchen backen:
    Backblech in den Backofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf das zweite Backblech gießen. Tür schnell zu machen. Bei 240 °C ca. 15 Min. backen bis diese eine schöne Farbe bekommen haben (Backzeit kann variieren). Backofentür kurz aufmachen und Temperatur auf 190 °C senken. Brötchen mit Backpapier zudecken und 25 Min. weiter backen. 2 Min. vor Backende, Wasser auf die Brötchen sprühen, damit die Brötchen glänzen.
  • Auf einem Küchengitter vollständig auskühlen lassen.

 

 

Schreibe einen Kommentar