Projekt Deutsches Brot Weltkulturerbe -Teil 1

 

Projekt Deutsches Brot Weltkulturerbe - Teil 1

Land & Region: vegan
Keyword: maisfrei, vegan
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 35 Minuten
Portionen: 800 g
In diesem Projektteil lernen wir, wie Geschmack und Konsistenz des Brotes beeinflusst werden können.
Für den Geschmack: Wir nehmen 4 verschiedene Vollkornmehle und arbeiten mit weniger Hefe.
Für die Konsistenz: Wir spielen mit der Wassermenge und dem Anteil an Vollkornmehl.
Rezept drucken

Zutaten

Hefevorteig

  • 400 - 420 g Wasser
  • 10 oder 20 g Hefe
  • 20 g Apfelmus Zucker oder Honig
  • 10 g Reissauerteig oder Vollkorn Reismehl
  • 10 g Kastanienmehl oder anderes Mehl
  • 15 g Bio Hirsemehl oder anderes Mehl
  • 15 g Bio Teffmehl oder anderes Mehl

Hauptteig

Zur Teigbearbeitung

Meine Helfer

Anleitungen

Hefevorteig Methode 1

  • Hefevorteig herstellen:
    5 g Hefe, 5 g Apfelmus, Wasser und Vollkornmehle durchmischen und über Nacht abgedeckt stehenlassen.
  • Am nächsten Tag: 
    5 g Hefe und 15 g Apfelmus dazugeben, vermischen und stehenlassen, bis die Hefe Aktivität zeigt. Weiter zum Hauptteig.

Hefevorteig Methode 2 (Ohne Gehzeiten)

  • Hefevorteig herstellen:
    20 g Hefe, 20 g Apfelmus und Wasser durchmischen und stehenlassen bis die Hefe Aktivität zeigt. Im Thetmomix 1 Min / 37C / Stufe 2. Weiter zum Hauptteig.

Hauptteig

  • Backofen vorbereiten:
    Backofen auf 240 °C Umluft vorheizen.
  • Hauptteig herstellen:
    Hefevorteig zu den restlichen Zutaten dazugeben und 5-8 Min. zu einem glatten Teig kneten. Im Thermomix alles in den Mixtopf geben und 5 Min./ Teigstufe kneten.
  • Teig bearbeiten:
    Teig auf der bemehlten Teigunterlage falten, formen und zu einem schönen Brotlaib verarbeiten, dann in den Zaubermeister mit Deckel legen. Oberfläche des Teiges mit Wasser glätten, nach Wunsch bemehlen oder verzieren und mit einem scharfen Messer die Oberfläche nach Wunsch einritzen.
  • Brot backen:
    Bei 240 °C Umluft im vorgeheizten Ofen für ca. 40 Min. im geschlossenen Zaubermeister backen. Temperatur auf 220 °C reduzieren und 30 Min. weiter backen. Dann Deckel abnehmen, Ofentür für ein paar Sekunden öffnen. Ofentür schließen, Temperatur auf 200 °C einstellen und nach Wunsch weiter backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist. Klopftest durchführen, Grifftest durchführen und falls beide bestanden, das Brot aus dem Topf nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Das Smartbrot erst anschneiden, wenn es vollständig abgekühlt ist. Mit eurem Lieblingsbelag oder einfach so genießen!

Variationen

  • Finde dein Vergleichsteig:
    Farbe: Für dunklere Brote Traubenkernmehl nehmen.
    Geschmack: Mit den Mengen an 50 g Vollkornmehlen und der Vorteig Methode spielen, sodass das du deinen Geschmack triffst.
    Ändere die Konsistenz:
    Test 1:  Wassermenge um 50 g reduzieren. Unterschied feststellen.
    Test 2: Vollkornmehl Menge von 50g auf 100 g erhöhen. Smartmehl Brot von 450 g auf 400 g reduzieren. Falls der Teig zu weich oder fest wird, direkt korrigieren. Nimm als Referenz deinen Vergleichsteig!
    Dieser Projektteil dauert 2 Wochen. Berichte deine Ergebnisse bitte in meiner Gruppe. Ganz wichtig, poste immer ein Bild von der Krume. Jedes Bild hilft uns die Theorie weiterzuentwickeln. 

Notizen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.