Sonntags Baguette (glutenfrei, maisfrei, schnell)

Sonntags Baguette (glutenfrei, maisfrei, schnell)

Gericht: schnell
Land & Region: schnell
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Portionen: 3 Stück
Autor: Jessica Reiniger
Diese Baguettes haben wir beim ersten Sonntagsbrunch mit Jessica gebacken. Sie sind super! Gutes Gelingen ihr Lieben!
Druck

Zutaten

  • 100 g Joghurt auch vegan
  • 350 g Leitungswasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Honig oder ähnliches
  • 450 g Smartmehl Brötchen
  • 50 g Vollkornmehl eure Lieblings. hier: Kichererbsenmehl
  • 10 g Essig
  • 12 g Salz 2 Teelöffel

Zubereitung

  • Backofen auf 240 °C Umluft vorheizen. Zweites Backblech in die untere Schiene schieben, darauf wird kochendes Wassen gegossen.
  • Hefe aktivieren: Wasser, Joghurt, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Min / 37° /Stufe (mit Thermomix) bzw durchmischen und stehen lassen bis die Hefe Aktivität zeigt.
  • Restliche Zutaten dazu geben und 5 Min kneten. Ohne Thermomix bitte länger kneten
  • Teig aus dem Mixtopf nehmen und auf der Arbeitsfläche kurz falten und in Form eines Laibs bringen
  • Teig in 3Teiglinge (ca 300 g) teilen und mit der Hilfe von Mehl länglich formen
  • Nach Wunsch mit Wasser glätten, bemehlen und auf das Baguetteblech legen
  • Baguetteblech in den Backofen schieben, dabei ½ Tasse kochendes Wasser auf das zweite Backblech gießen.
  • Falls euer Ofen eine Backunterstützung hat, bitte auf "stark" einstellen. Tür schnell zu machen.
  • Bei 240 °C ca. 10-15 Minuten backen bis diese eine schöne Farbe bekommen haben (Es könnte etwas kürzer oder länger dauern).
  • Backoffentür kurz aufmachen und Temperatur auf 200 °C senken. Baguettes mit Backpapier zudecken und 25 Minuten weiter backen.
  • Auf einem Küchengitter vollständig auskühlen lassen.
  • Gutes Gelingen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.